24. Dezember

Auch der
Heiligabend in der Kreuzkirche Grüna

wird in diesem Jahr anders sein, als wir es gewohnt sind.
Auf die Christvespern mit Krippenspiel muss leider verzichtet werden.
Für alle, denen ein Besuch der Kirche an Heiligabend am Herzen liegt, wird die Kirche jedoch von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
Die Informationen dazu hat uns die Kirchgemeinde zugesandt, wofür wir uns herzlich bedanken.
Auch wurde uns eine Aufzeichnung des Krippenspiels von 2018 zur Verfügung gestellt, welche unter

Krippenspiel 2018

aufgerufen werden kann. 

2020 ist vieles anders - auch der Heiligabend in unseren Kirchen.
Die Kirchgemeinde Grüna-Mittelbach verzichtet bewusst auf die traditionellen Christvespern mit Krippenspiel.
Stattdessen erwartet Sie zwischen 15 und 18 Uhr eine Offene Kirche mit:
 - weihnachtlicher Musik
 - Geschichten und Gedanken zu Weihnachten
 - dem Friedenslicht aus Bethlehem zum Mitnehmen und Verteilen
Sie sind herzlich eingeladen, in unserer Kirche zu verweilen. Wann genau Sie vorbeischauen und wie lange sie bleiben, entscheiden sie selbst.
Bitte bringen Sie eine eigene Kerze bzw. Windlicht mit, wenn Sie das Friedenslicht mit nach Hause nehmen wollen.
Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht notwendig.
 
Weiterhin laden wir Sie auch über die Feiertage hinaus zu einem Spaziergang in den Pfarrgarten ein. Dort erwarten Sie Tafeln mit kurzen Weihnachtstexten zum Nachdenken und Nachsinnen sowie persönlichen Entdecken der Weihnachtsbotschaft.
 
Auch auf unser Homepage
www.gemeinsamleben.net
erwarten Sie verschiedene, gelesene weihnachtliche Texte zum Anhören und für die persönliche Andacht.
Schauen Sie selbst und entdecken Sie was Weihnachten eigentlich heißt. 
 
Musikalischer wird es auf www. rockxmas-band.de – den mit Abstand rockigsten Vorweihnachtsgottesdienst.  
 
Bitte beachten Sie das für die Veranstaltung „Offene Kirche“ uneingeschränkt das Hygienekonzept unserer Kirchgemeinde gilt. Konkret bedeutet das:
- Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern. Die Sitzplätze sind markiert. Angehörige des gleichen Hausstandes dürfen selbstverständlich zusammenrücken.
- Durchgängiges Tragen eines Mund-Nase-Schutzes vor, während und nach dem Gottesdienst.  
- Eine Hand-Desinfektion am Eingang wird angeboten. 
 
 
Die Kirchgemeinde Grüna-Mittelbach wünscht allen Einwohnern ein gesegnetes Weihnachtsfest. 
 


Damit schließt sich für dieses Jahr der 

Grünaer Adventskalender. 

Wir hoffen, dass wir Ihnen damit ein wenig Freude bereiten konnten und möchten uns bei Ihnen allen fürs reinschauen bedanken. 
Danke auch fürs weitersagen und teilen, denn ein neues Projekt benötigt schon etwas Starthilfe um bekannt zu werden, besonders in einer so seltsamen Zeit. 
Für 2021 ist eine Fortsetzung geplant. Wie diese aussehen wird, bleibt der weiteren Entwicklung überlassen. Wir hoffen jedoch, dass wir dann alle Veranstaltungen "live" durchführen können. 

Bedanken möchten wir uns auch noch einmal auf das herzlichste bei all denen, die diesen Kalender erst möglich gemacht haben, sei es durch finanzielle Unterstützung oder tatkräftige Hilfe bei der Ausgestaltung der "Türchen":   

Unsere Sponsoren

durch deren Hilfe wir kleine Preise und Geschenke vergeben konnten
 

* Firma SAREI
* Firma SIMMEL 
* Firma  Enrico Jahn Absauganlagen
* Firma Zweirad  Markert
* Firma Autofit Chemnitz
* K&W Informatik 
* Buchbinderei und Schreibwaren Geßner
* Fleischerei Geßner
* Sparkasse Chemnitz Filiale Grüna

Unsere Türchenfüller

die mit Ihrer Mithilfe ermöglicht haben, jeden Tag ein Programm anbieten zu können

* Heimatverein Grüna e.V.  
* Schnitzverein Grüna e.V.
* Gesangsverein Grüna-Mittelbach e.V.
* Posaunenchor Grüna e.V. 
* Walter Bunzel für das Bereitstellen der Videos
* Natur- und Wanderverein Grüna e.V.
* Claudia Curth und Gabriele Liesenfeld - Buchautorinnen 
* Gärtnerhof Grüna - Babette Elsner  
* Bandprojekt RockXmas
* Textilfabrik Winkler - Karla Krahmer
* Conditorei  Bösewetter
* Kristin Hemmerle für Buchlesung, Eulenbasteln und die Buchspende
* Baumgarten Apotheke - Richard Aurich
* Margot Janisch für die Bastelanleitungen
* Kirchgemeinde Grüna 
* Christiaan und Alina Hilkman für Hilfe bei Erstellung der Website  

Wir wünschen Ihnen allen 

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Kommen Sie gut und gesund ins neue Jahr und möge es Ihnen Freude, Zufriedenheit und persönliches Wohlergehen bescheren. 

Carola Hilkman und Irma Olofsson 
im Namen aller Beteiligten